Annabelle

Spitzhündin AnnabelleAnnabelle hatte leider eine große Umfangsvermehrung am Hinterbein, als sie bei uns ankam. Der Tumor wurde entfernt und die Laborergebnisse liegen nun vor. Die Befürchtung der Ärztin hat sich bestätigt und der Tumor war tatsächlich bösartig. Annabelle hatte einen Mastzellentumor (Grad 1).
Inzwischen geht es ihr aber wieder gut und was ihr nun zum Glück noch fehlt sind liebe Menschen, die ihr ein endgültiges Zuhause geben und sie noch verwöhnen.
Annabelle wurde am 01.10.2006 geboren, ist gechipt, geimpft und kastriert.

Wenn Sie Annabelle ein Zuhause geben möchten, füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus.

Kontakt: Betreff Annabelle
jessica@tierhilfe-belgien.de

Kontakt

Posted in Happy Ends.