Nala-Zuhause gefunden


Nala und Nelson sind noch so jung und schon in Not. Sie wurden als Babys in einer französischen Tötungsstation abgegeben. Weil sich lange niemand für sie interessierte standen sie auf der Tötungsliste ganz oben. Sie sind jetzt auf einer Pflegestelle und warten sehnsüchtig auf die richtigen Menschen. Sie hängen aneinander und wir würden sie am liebsten zusammen vermitteln. Uns ist aber bewusst, dass sie somit keine Vermittlungschancen haben. Deswegen haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden sie auch getrennt zu vermitteln. Bedingung dafür wäre ein vorhandener Hund. Sie sind beide so verspielt und Hans Dampf in allen Gassen. Wir wünschen uns sportliche Leute, gerne mit Pointer- bzw. Jagdhund Erfahrung oder der Bereitschaft eine Hundeschule zu besuchen.
Die beiden Geschwister sind Pointer und wurden am 01.02.2017 geboren.
Katzen und Kleintiere sollten nicht in der Wohnung leben und Kinder sollten schon standfest sein.
Nala und Nelson sind geimpft, gechipt und gegen Parasiten behandelt.
Wenn Sie Nala ein Zuhause geben möchten, füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus.

Kontakt:
Betreff Nala
jessica@tierhilfe-belgien.de

Kontakt

Posted in Happy Ends.