Sienna

Sienna

Sienna ist ein kleines Angsthäschen. Die Beagledame wurde am 07.02.2010 geboren. Sie verbrachte ihr Leben bei einem belgischen Vermehrer und musste mehrmals im Jahr Babys zur Welt bringen. Dort verbrachte sie ihre Zeit stets draußen. Im klirrend kalten Winter, der sommerlichen Hitze, bei Schnee und Regen. Unter diesen erschwerten Umständen wuchsen auch ihre Babys auf. Das ist jetzt Vergangenheit. Doch was bleibt ist die Angst vor Neuem, denn neue und interessante Reize blieben ihr verwehrt.
Jetzt suchen wir für sie Menschen mit sehr viel Zeit, Geduld und Einfühlungsvermögen, um Versäumtes aufzuholen. Was ihr dabei sehr helfen würde wäre ein souveräner Ersthund.
Sienna kennt von der Pflegestelle bereits Katzen und versteht sich dort mit allen Hunden im Rudel. Kinder sind ihr unbekannt. Aufgrund ihrer Vergangenheit und Unsicherheit möchte sie lieber auf kleinere Kinder verzichten. Jugendliche ab 12 Jahren sollten kein Problem sein.
Sienna ist zwar schon ein paar Wochen bei ihrer Pflegefamilie, dennoch muss sie noch viel lernen. An der Leine laufen ist für sie noch eine Herausforderung und ihre Stubenreinheit muss noch trainiert werden.
Wenn Sie Sienna ein Zuhause geben möchten, füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus.

Kontakt:
Betreff Sienna
jessica@tierhilfe-belgien.de

Posted in Happy Ends.